Tirol Header

IPA- Preisfischen in Reutte ein voller Erfolg

Am 31.Mai wurde zum 17. Preisfischen der Verbindungsstelle Reutte geladen.

Nicht einmal unsichere Wetterlage und sprichwörtlich „Knietief Wasser“ haben 14 Fischer aus West- Nord-und Südtirol abgehalten, uns bei diesem beliebten Bewerb zu  besuchen.

Bereut haben sie es auch nicht.

Prachtvolle Fänge, über 50 Kg Gesamtgewicht in 2 ½ Stunden waren die Ausbeute.

Dem Obmann freute ganz besonders die Teilnahme von 3 Damen.

Interessantes Erfahrung dann bei der Verwiegung der gefangenen Fische und anschließender Preisverteilung.

Die schwersten 2 Forellen hatten exakt das selbe Gewicht und so wurde der Sieger nach einer zusätzlichen Schätzfrage durch den Obmann des 1.AFV Höfen zum Tagessieger gekürt und konnte den begehrten Pokal mit nach Hause nehmen.

 

  1. NIEDRIST Gerhard, Innsbruck   - Forelle mit  2,47 Kg
  2. KOFLER Toni, Südtirol               - Forelle mit 2,47 Kg
  3. ULREICH Gerhard, Reutte          - Forelle mit  2,42 Kg

 

 Ein großes Dankeschön dem Gastgeber des 1. AFV Höfen, Obmann KOTEK Wolfgang und seinem Team für den bemerkenswerten Besatz des Angelteiches, der guten Bewirtung bei der Hütte und der Unterstützung bei der Ausrichtung des IPA- Fischens.

Hans Ladstätter 

(  Obmann, VB Reutte )

  • Zugriffe: 14
  • Zugriffe: 19
  • Zugriffe: 15
  • Zugriffe: 14