Tirol Header

Die Verbindungsstelle Kempten im Allgäu war bereits fünf Jahre alt, als die Landesgruppe Tirol erst gegründet wurde. Jetzt feierten die Allgäuer den 60. Geburtstag gebührend. Die Anzahl der IPA-Biker blieb zwar überschaubar, weil das Wetter zu ungünstig war. Doch insgesamt kamen 160 IPA-Freunde aus 33 Verbindungsstellen in die älteste, schriftlich erwähnte, Stadt Deutschlands.

Die IPA Tirol war mit Sekretär Walter Schlauer und Landesredakteur Klaus Herbert vertreten. Charly Rassinger, Ehrenobmann der VB Innsbruck- Land, machte das Trio komplett. Weitere Österreicher kamen aus Wien.

Die Gäste konnten zwischen dem Besuch der berühmten Königsschlösser wählen und einer imposanten Stadtbesichtigung inklusive dem Besuch eines Bauernmuseums mit Sennerei. Wer dabei war, hat das Oberallgäu von allen Seiten kennengelernt.

Den Festabend bereicherten Polizeipräsident Werner Strößner vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West und der Kemptner Bürgermeister Josef Mayr. VBL Roland Krieger und sein fleißiges Team hatten allen Grund zur Freude. Die Spendensammlung für ein Behindertenwohnheim zum Einen und die weitere Adaptierung des neuen IPA-Hauses zum Anderen brachte den stolzen Beitrag von knapp 1.900.- EUR.

Die IPA Kempten freut sich immer über möglichst viele Besucher im IPA-Haus .

  • Zugriffe: 70
  • Zugriffe: 52
  • Zugriffe: 42
  • Zugriffe: 41
  • Zugriffe: 40
  • Zugriffe: 43
  • Zugriffe: 44
  • Zugriffe: 41
  • Zugriffe: 37
  • Zugriffe: 35
  • Zugriffe: 45
  • Zugriffe: 34
  • Zugriffe: 37
  • Zugriffe: 39
  • Zugriffe: 38
  • Zugriffe: 33
  • Zugriffe: 28
  • Zugriffe: 31
  • Zugriffe: 81
  • Zugriffe: 45
  • Zugriffe: 39
  • Zugriffe: 46