Tirol Header

Der IPA Chor


Ausschnitte von Auftritten des IPA Chors gibt es auf http://www.youtube.com/ipaaustria.



Auf dem Bild seht ihr den IPA Chor mit den nagelneuen Chorröcken,
zum großen Teil gesponsert von IPA-freundlichen Betrieben.

So begann die Erfolgsgeschichte des IPA Chors Ende 2000: Wir haben einen IPA Chor ins Leben gerufen. Wahrscheinlich ist es einer der ersten in der Welt der IPA. Jetzt suchen wir noch gute Sängerinnen und Sänger - und auch solche, die es werden wollen. Sie alle können sich mit Obmann Reinhard Wieser in Verbindung setzen. Es ist jede(r) herzlich willkommen!

Es hat bereits eine Probe gegeben. Die klang recht viel versprechend. Also: aufgerafft und mitgesungen. Alle 14 Tage werden die Sangeskünste in der Hauptschule Haiming unter Beweis gestellt.

Hörprobe von der inoffiziellen Welturaufführung beim Imster Grillfest.

Den 1. offiziellen Auftritt gab es am 1. Dezember 2001 beim 1. Imster Advent!

Unter der Führung von Chorleiterin Nicole gelangte der IPA Chor Imst zu einem hohen Maß an Professionalität. Ein großer Auftritt war beim Jubiläum 40 Jahre IPA Landesgruppe Tirol. Beim jährlich stattfindenden Imster Advent ist der Chor ein fixer Bestandteil. Mit seinem neuen Programm beeindruckten die IPA Sänger das Publikum beim Bestandsjubiläum 25 Jahre IPA Innsbruck und Innsbruck Land im September 2004.
IPA Chor_3
IPA Chor_2
IPA Chor_4
Anfang 2005 zählt der IPA Chor 28 Mitglieder, die sich alle 14 Tage zu einer Probe treffen und Lieder für sakrale und profane Anlässe einstudieren. Der nächste große Auftritt wird bei der Weihe der Standarte der IPA Imst im Mai 2005 sein.
Weihe der IPA Standarte - Erster Auftritt im Freien
Irgendwann ist immer das erste Mal. Zur Fahnenweihe auf der Untermarkter Alm in Hochimst gestaltete der IPA-Chor die Hl. Messe. Es war ein Erlebnis für die Chormitglieder und vor allem für die vielen Besucher.
IPA Chor_5
IPA Chor_6
IPA Chor_7
Beim Imster Advent 2005 beendet Nicole ihren Einsatz als Chorleiterin. Schade. Ihr ist es gelungen die mitwirkenden IPA Mitglieder dorthin zu bringen, wo ein Auftritt in jeder Situation gut ankommt. Das Repertoire an Liedern hat gewaltig zugenommen, sowohl profan als auch sakral. Die Chormitglieder nehmen begeistert an den Proben teil. Nicole wird mit einem Blumenstrauß und einer Ehrenurkunde von Obmann Reinhard Wieser verabschiedet.
Jetzt beginnt eine schwierige Zeit. Wer soll den IPA Chor nun leiten? Wenn nicht ein Phönix aus der Asche kommt, wird das mühsam gediehene Pflänzchen rasch eingehen.
IPA Chor_8
IPA Chor_9
IPA Chor_10

Obmann Reinhard Wieser macht sozusagen einen Lotto Sechser. Er kann Lucia als neue Chorleiterin gewinnen. Sie legt sich auch gleich voll ins Zeug. Schließlich gilt es den guten Ruf des IPA Chores Imst zu verteidigen. Viel Zeit bleibt nicht. Bei der 1. Tiroler IPA Wallfahrt tritt der Chor in der Wallfahrtskirche Maria Brettfall hoch über dem Eingang ins Zillertal auf. Zugaben gibt es im Freien.

IPA Chor_11
IPA Chor_13
IPA Chor_14
Beim Imster IPA Advent 2006 hat Lucia die Zügel bereits fest in der Handund dirigiert einen Chor, der schon professionelle Qualitäten angenommen hat. Die vergangenen Proben haben sich ausgezahlt. In der Trofana Rast in Mils bei Imst gibt es einen gemeinsamen Auftritt mit der Polizeimusik Tirol. Die Gäste sind begeistert.
IPA Chor_15
IPA Chor_16
IPA Chor_19

Die 2. Tiroler IPA Wallfahrt führt Imster IPA Mitglieder nach Dormitz in der Nähe des Holzleitensattels. Der IPA Chor hat eine neue Messe einstudiert. In der wunderschönen barocken Wallfahrtskirche kommt der gemischte Gesang voll zur Geltung. Seit diesem 6. Mai 2007 tritt der Chor im neuen Outfit auf. Dank persönlicher Initiativen und großzügiger Sponsoren konnten chicke Gilets angefertigt werden. Die machen richtig was her. Das IPA Logo ist gestickt und trägt die Aufschrift "IPA CHOR".

IPA Chor_18
IPA Chor_1
IPA Chor_20

Im April 2013 löste sich der IPA Chor von der Verbindungsstelle Imst und ist nun in der Obhut der Landesgruppe Tirol. Somit hat jedes Mitglied aus ganz Tirol die Möglichkeit gesanglich mitzuwirken. Die Leitung und Betreuung erfolgt nach wie vor durch Reinhard Wieser.