Tirol Header

Über die IPA Tirol

Allgemeines:

Tiroler Wappen
Die Landesgruppe Tirol liegt im Herzen der Alpen. Sie ist in acht Verbindungsstellen untergliedert, Etwa 3100 Mitglieder setzen sich zusammen aus Beamten der Polizei, Polizeiverwaltung und Justizwache sowie der ehemaligen Gendarmerie und Zollwache, die nunmehr in die Polizei eingegliedert sind.

In ihrer Nachbarschaft sind die LG Vorarlberg im Westen, die LG Salzburg in Osten, die LG Südtirol im Süden und die LG Bayern im Norden.

 

Spezialitäten:

Zu den Spezialitäten der LG Tirol gehört der Zillertaler Hüttenabend, der jeden 3. Herbst Gäste aus über 40 Verbindungsstellen anlockt. 

Die innere Ruhe am Jahresende findet man beim Imster IPA-Advent.

Soziales:

In Not geratenen Menschen zu helfen hat sich die VB Imst zum Ziel gesetzt. Neben jährlichen Einzelaktionen ist die Hilfsaktion für geschädigte Kinder aus Tschernobyl die bedeutendste. IPA Mitglieder sammeln Kleidung, Schuhe und Spielsachen, die die Kleinen nach dem Erholungsaufenthalt mit heim nehmen. Seit Jahren werden auch CF-Betroffene unterstützt.

CF Team 
Ein großes Projekt der Interalpen-Mitglieder war nach einer Idee vom damaligen LGO und heutigen Ehrenobmann Wolfgang Wippler die Inter Police Rad 2000. Radeln durch die Interalpenregion zugunsten von Kriegsminenopfern. Inter Police Rad 2000
   

Inter Police Arte

Exekutive ist mehr als bestrafen und anzeigen. Die LG Tirol bringt die verborgenen Fähigkeiten ans Tageslicht mit der ersten länderübergreifenden IPA Kunstausstellung INTER POLICE ARTE 1998. Aus Kostengründen wird die Inter Police Arte seit 2009 nicht mehr veranstaltet.

Inter Police Arte

 

IPA-freundliche Unterkünfte:

Interessant für Mitglieder, die die Nord- Südachse bereisen, ist die Liste IPA-freundlicher Unterkünfte. Sie wurde in die Reiseadressen der Sektion Österreich eingearbeitet. http://urlaub.ipa.at.